FDP-Kreisverband Verden
Für eine Zukunft voller Möglichkeiten

Über Uns

Herzlich willkommen bei den Freien Demokraten im Landkreis Verden!

Bei uns vor Ort kämpfen wir für Innovationen, rationale Politik und Ihre Freiheit. Seit jeher setzen wir uns dafür ein, dass in unserer Heimat keine Politik des Stillstands, sondern eine des Fortschritts herrscht. Wenn Sie sich für unsere Positionen interessieren, sich bei uns engagieren oder unsere Vorhaben anderweitig unterstützen wollen: Schauen Sie sich auf unserer Homepage um und treten Sie gerne auch direkt mit uns in Kontakt!

Personen

Unser Vorstand steht Ihnen bei Fragen, Anregungen und Wünschen jederzeit gerne zur Verfügung!

Christoph Pein

Kreisvorsitzender

Gabriele Stenz

Geschäftsführerin

Thomas Ceglarek-Brockshus

stellv. Kreisvorsitzender

Karl-Heinz Hildebrandt

stellv. Kreisvorsitzender

Bastian Trotzki

Schatzmeister

Caroline Rehbock

Pressesprecherin

Positionen

für eine Zukunft voller Möglichkeiten

Straßenausbausatzung abschaffen

.

Neuigkeiten

Hier finden Sie die neuesten Facebook-Posts der FDP

Wir Freie Demokraten und junge Liberale setzen heute ein Zeichen dafür, dass wir an der Seite der Menschen stehen, die für Freiheit und Menschenrechte kämpfen - so wie die Hongkonger jetzt. Wir gedenken aber auch des Massakers vor 31 Jahren auf dem Tiananmen-Platz. „Die Bundesregierung, die Europäische Union und die internationale Gemeinschaft dürfen dazu nicht schweigen, wenn Peking internationale Vereinbarungen bricht“, fordert die FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg vor der Chinesischen Botschaft in Berlin. „Das Sicherheitsgesetz ist ein Verstoß gegen das Völkerrecht. Der Vertrag, der Hongkong Autonomie gewährt wird, und das Prinzip „Ein Land, zwei Systeme“ wird dadurch gebrochen. Es ist nicht die Zeit für warme Worte oder für Ängstlichkeit. Es ist Zeit, Haltung zu zeigen und das Verhalten der chinesischen Regierung und das Sicherheitsgesetz scharf zu verurteilen“, so die JuLi-Chefin Ria Schröder.

FDP ist mit Ria Schröder und 2 weiteren Personen unterwegs.

„Wir erwarten, dass die #Groko in ihrem Konjunkturpaket Kreativeres vorschlägt als wettbewerbsverzerrende Subventionen. Die Abwrackprämie gehört abgewrackt. Sie ist keine gute Idee und sie wird auch nicht besser, wenn man sie „Kaufprämie“ nennt. Was wir brauchen ist ein wirkliches Aufholprogramm, damit unsere Wirtschaft wieder auf einen Wachstumspfad kommt. Dazu gehört eine echte Entlastung von Bürgern und Unternehmen – etwa bei der Einkommensteuer - ebenso wie weitere Anreize für private und öffentliche Investitionen“, so Linda Teuteberg.

„Wir erwarten, dass die #Groko in ihrem Konjunkturpaket Kreativeres vorschlägt als wettbewerbsverzerrende Subventionen. Die Abwrackprämie gehört abgewrackt. Sie ist keine gute Idee und sie wird auch nicht besser, wenn man sie „Kaufprämie“ nennt. Was wir brauchen ist ein wirkliches Aufholprogramm, damit unsere Wirtschaft wieder auf einen Wachstumspfad kommt. Dazu gehört eine echte Entlastung von Bürgern und Unternehmen – etwa bei der Einkommensteuer - ebenso wie weitere Anreize für private und öffentliche Investitionen“, so Linda Teuteberg.

💛 für "Ja" und 😆 für "vielleicht später" Ob Hollandrad, Mountainbike, Pedelec oder E-Bike: Wer Lust hat: Ab in die Pedale treten! Unser Bundesschatzmeister Dr. Hermann Otto Solms und seine Frau machen es vor. 💪 #WorldBicycleDay

💛 für "Ja" und 😆 für "vielleicht später" Ob Hollandrad, Mountainbike, Pedelec oder E-Bike: Wer Lust hat: Ab in die Pedale treten! Unser Bundesschatzmeister Dr. Hermann Otto Solms und seine Frau machen es vor. 💪 #WorldBicycleDay

Meldungen

aus Ihrem FDP-Kreisverband

Jeder an Covid 19 erkrankte oder gar verstorbene Mensch ist einer zu viel. Auch im Landkreis Verden hat es Opfer gegeben. Gleichwohl sind die apokalyptischen Vorhersagen des Robert-Koch-Instituts, das unabhängig von den von Politik verabschiedeten Maßnahmen von 300.000 bis 1,2 Millionen Toten in Deutschland ausgegangen ist, nicht eingetreten. Wolfgang Schäubles Feststellung, dass in einer Demokratie keines unserer Grundrechte - auch nicht der Gesundheitsschutz - absolut gesetzt werden und gleichzeitig Einschränkungen jedes Grundrechts verhältnismäßig sein müssen, gewinnt hierdurch an Brisanz.

Das Osterfest haben alle Verdener sehr diszipliniert und verantwortungsbewusst gefeiert. Wir können stolz auf uns sein und froh, in diesem gut organisierten Landkreis zu leben. Dank der mutigen Berufstätigen, Freiwilligen und insbesondere den Pflegenden, Hebammen und Ärzten, läuft unser Alltag verlässlich ab. Auch Eltern von schulpflichtigen Kindern organisieren die tägliche Betreuung unter großen Mühen und machen sich Sorgen um den Nachwuchs. Neue Unterstützungsangebote können dabei zumindest teilweise für Entlastung sorgen.

In einer kurzfristig vereinbarten Videokonferenz zwischen dem Kreisvorsitzenden Christoph Pein und dem Vorsitzenden des FDP-Stadtverbandes Verden Benjamin Berg wurde schnell klar: Die derzeitige Ausbreitung von Covid-19 zwingt auch die Freien Demokraten zur Absage ihres Spargelessens. Um die Gaststätte „Am Kamin“ im Landhaus Oelfkenhof nicht im Regen stehen zu lassen, kauften die Freien Demokraten kurzerhand 50 Gutscheine!

Nicht nur durch Gesetze, auch durch gesellschaftlichen Wandel sind die Freiheiten eines jeden Einzelnen in den vergangenen Jahrzehnten enorm gestiegen. So ist Menschen heute freigestellt, in welcher Beziehung sie leben. Sie können sich leichter von Familienstrukturen lösen und über soziale Medien neue Bekanntschaften schließen. Und die Aufgaben des täglichen Lebens sind Verhandlungsgegenstand von Partnerschaften geworden, bei der jede Gemeinschaft die für sich passenden Antworten finden muss.

Der Landrat stellte kürzlich die neue Einrichtung und Technik für den Notruf 112 im Kreishaus vor. Technische Verbesserungen sind sinnvoll, die drängenden Probleme der Notfallversorgung werden dadurch nicht beseitigt. Die Koordination, Vernetzung über die Landkreise hinaus, sowie die fehlende Handlungskompetenzen der Akteure müssen dringend optimiert werden.

Viele Entscheidungen im Stadtrat fallen, auch wenn es in der Öffentlichkeit meist nicht so beachtet wird, mit großen Mehrheiten. Häufig sind sie Routinefälle im laufenden Geschäft. Manchmal sind jedoch wirklich dicke Bretter zu bohren. Beharrlichkeit und eine berechenbare Ratsmehrheit über Jahrzehnte sind dann gefragt. Hierzu gehört zweifellos die historische Entscheidung, neben der Eisenbahnbrücke über die Aller einen Fahrradweg von Verden nach Wahnebergen anzulegen.

Kennen Sie Mauna Loa? Wissen Sie, wie hoch die mittlere CO2-Konzentration in der Erdatmosphäre ist? Vielen Freunden habe ich in letzter Zeit Messkurven der über jeden Zweifel erhabenen wissenschaftlichen Einrichtungen, z.B. der Messstation auf Mauna Loa in Hawaii, gezeigt und musste feststellen, dass sie weitgehend unbekannt sind.

Seit Wochen protestieren Schüler in Deutschlands regelmäßig für den Schutz des Klimas. Das ist ehrenwert, weil es politisches Engagement gerade derjenigen Generation bedeutet, der häufig vorgeworfen wird, zu wenig politisch zu sein. Und eines ist klar: Glaubwürdigkeit ist die einzige Währung in Politik und Gesellschaft. Doch so wenig katholische Geistliche glaubwürdig sind, die das Zölibat fordern und sich selber an Kindern vergreifen, kann derjenige als glaubwürdig gelten, der etwa gegen Reichtum wettert und selber Rolls Royce fährt.

Der menschengemachte Klimawandel ist in vollem Gange und stellt uns vor zahlreiche gesellschaftliche Herausforderungen. Und gesellschaftlicher Herausforderungen rufen immer Politiker auf den Plan, die sich als Heilsbringer darstellen und populistisch Wählerstimmen gewinnen wollen. Unter dieser Prämisse positioniert sich auch Deutschland seit Jahrzehnten als Vorreiter, ohne jedoch entscheidend voranzukommen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Hier kommen Sie mit uns ins Gespräch

FDP Kreisverband Verden
Verdener Straße 51
28832 Achim
Deutschland