Für eine Zukunft voller Möglichkeiten

Für eine Zukunft voller Möglichkeiten
KV Verden

Über uns

Herzlich willkommen bei den Freien Demokraten im Landkreis Verden!

Bei uns vor Ort kämpfen wir für Innovationen, rationale Politik und Ihre Freiheit. Seit jeher setzen wir uns dafür ein, dass in unserer Heimat keine Politik des Stillstands, sondern eine des Fortschritts herrscht. Wenn Sie sich für unsere Positionen interessieren, sich bei uns engagieren oder unsere Vorhaben anderweitig unterstützen wollen: Schauen Sie sich auf unserer Homepage um und treten Sie gerne auch direkt mit uns in Kontakt!

Personen

Christoph Pein

Vorsitzender

Arne Borchers

Geschäftsführer

Thomas Ceglarek-Brockshus

stellv. Vorsitzender
Person Placeholder

Stefan Kleinichen

stellv. Vorsitzender
Person Placeholder

Bastian Trotzki

Schatzmeister

Caroline Rehbock

Pressesprecherin

Neuigkeiten

Hier finden Sie die neuesten Facebook-Posts der FDP

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Meldungen

aus Ihrem FDP-Kreisverband

Freie Demokraten setzen auf Christoph Pein

Auch wenn die Landtagswahl im Herbst noch nicht in jedermanns Kopf präsent ist, sind die Vorbereitungen bei den Parteien bereits in vollem Gange. So auch bei den Liberalen, die am vergangenen Donnerstag im Niedersachsenhof zusammengekommen sind und Christoph Pein einstimmig zu ihrem Kandidaten im Wahlkreis Verden gewählt haben.

FDP-Mannschaft zur Kreistagswahl steht

Bei bestem Wetter stellte die FDP im Verdener Stadion ihr Team zur Kreistagswahl auf. Am Ende gab es mit 55 Kandidatinnen und Kandidaten die längste liberale Liste aller Zeiten - ein perfekter Start in den Wahlkampf!

FDP kündigt Widerstand an - Benachteiligung kleinerer Fraktionen verhindern

"Die Bürgerinnen und Bürger treffen mit ihrer Wahl eine Entscheidung und es ist eine Frage des demokratischen Grundverständnisses, diese Entscheidung auch ernst zu nehmen", sagt Christoph Pein, FDP-Vorsitzender im Landkreis Verden. Er kündigt entschiedenen Widerstand aller FDP-Fraktionen gegen die geplante Änderung des Kommunalverfassungsgesetzes an.

Meine Wunschliste für 2021

Ein ereignisreiches Jahr 2020 wird in einer Woche hinter uns liegen. Dieses Jahr hat unsere Gesellschaft insgesamt und jeden Einzelnen von uns individuell vor besondere Herausforderungen gestellt. Ich wünsche mir für das kommende Jahr, dass wir wieder mehr Verständnis für die gegenseitigen Situationen und Ängste entwickeln, einander zuhören und wahrnehmen - ohne dass dies zu einer Unschärfe der Realität führt.

Zukunft der Klinischen Versorgung im Landkreis

Die AWK ist zu Recht stolz auf das Erreichte und es bleibt zu hoffen, dass das Haus den nachfolgenden Generationen zur Verfügung stehen wird. Ministerin Reiman knüpfte an die Bewilligung von 30 Millionen Euro den Hinweis an den Landkreis, Fusionen und Schwerpunktbildung voranzutreiben. Sie fordert auf, sektorenübergreifend zu denken, und die ambulante und stationäre Versorgung, die Prävention und Rehabilitation, die Pflege und die Palliativversorgung miteinander zu verknüpfen. Wie kann das gelingen?

Maßnahmen mit Augenmaß

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland und im Landkreis Verden steigen. Doch vielfach treffen die Beschränkungen schon jetzt Menschen und Wirtschaft, ohne dass es eine dezidierte Prüfung gibt, wie groß der positive Effekt auf den Schutz der Bevölkerung ist. Lassen Sie uns das Virus bekämpfen - aber mit Sinn und Verstand!

Sind Bestattungswälder ein Umweltrisiko?

In Ottersberg ist ein Friedwald angedacht. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen hat u.a. die Initiative RuheForst gegründet und treibt die Einrichtung der Friedwälder in den Kommunen voran. Das beste Beispiel ist der RuheForst in Lauenbrück, für Ottersberg ist der Standort Surheide in Quelkhorn. Ob das unkritisch zu sehen ist, darf bezweifelt werden.

Wenn Klimaangst unreife Früchte treibt

Durch andauerndes Berichten von Angst schürenden Phänomenen hat man das Kohlendioxid fürchten gelernt, denn Aussagen werden offensichtlich durch mediale Wiederholung wahr. Dabei darf bezweifelt werden, dass die derzeit in der politischen Diskussion befindlichen Subventionsmaßnahmen zur Entwicklungen von Technologien zur Senkung der von Menschen verursachten CO2-Freisetzungen geeignete Anstöße für die nächsten Jahrzehnte erzeugen können.

Kontakt

Hier kommen Sie mit uns ins Gespräch

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Kreisverband Verden
Obernstraße 69
28832 Achim
Deutschland

Termine